Linux

Gerade einmal knapp 1,4% aller PC-Nutzer arbeiten mit dem Betriebssystem Linux, der Rest mit den verschiedenen Windows-Varianten. Unser Verein möchten dazu beitragen, den Verbreitungsgrad dieses wirklich guten und zudem kostenlosen Betriebssystems zu verbessern und aktiv dafür zu sorgen, dass sich das Wissen um dieses System verbreitet. Dafür planen wir die Durchführung von Vorträgen, Seminaren und Kursen. Gleichzeitig bieten wir allen Interessierten eine Parallel-Installation auf deren Rechner zum Selbstkostenpreis von 30 Euro an. In dieser Gebühr ist ein 90-minütiges Einführungsseminar enthalten.
Außerdem möchten wir einen Linux-Arbeitskreis einrichten, der sich einmal wöchentlich trifft und sich mit allen Features dieses sehr umfangreichen Systems beschäftigt.

Online-Kurs buchen