Blog
Windows 10? Nein, danke!
Warum versucht Microsoft unbedingt uns zum Upgrade auf Windows 10 zu zwingen? Wahrscheinlich deshalb, weil niemand, der es einmal gesehen hat, daf├╝r auch nur einen Cent ausgaben w├╝rde. Mit Windows 7 hatte man (zum ersten Mal) ein Betriebssystem, dass stabil und ├╝bersichtlich war. Dann kam Windows 8, das unseren PC wie ein Badezimmer verkachelte. Nichts fand man wieder, der Pseudo-Desktop ein Witz, ├╝ber den man wirklich nicht lachen konnte. Und wozu das Ganze? Weil der kleine Smart-Phone Hund Microsoft mit den gro├čen Hunden(Apple, Android) pinkeln wollte. Das geht aber nicht, wenn die Beine zu kurz sind. Sowohl Windows 8 als auch Windows 10 sollen auf allen Endger├Ąten laufen. Die Folge: Kompromisse, Kompromisse, Kompromisse. Windows 10 ist tr├Ąge, umst├Ąndlich und einfach nur, dank Cortana, nervend. Wohl dem, der wei├č, wie man diese dumme Kuh deaktivieren kann. Falls das ein Entwurf f├╝r k├╝nstliche Intelligenz sein soll, dann lieber dumm wie Brot, aber effizient.

Black Borsti
24.11.2016, 13:43 Uhr


Benutzer:
Passwort:

Mitglied werden

- Anzeige -
- Anzeige -- Anzeige -
- Anzeige -

Hier kannst Du Dir ein ziemlich sicheres Passwort generieren lassen.

Anzahl Zeichen: